FAQ – PROENDURO VOUCHER
Fährt man in der Schule sein eigenes Motorrad?
Ja, die Lernveranstaltungen finden mithilfe der Motorräder von den Schülern statt. Es gibt eine Möglichkeit, ein Motorrad für die Schulung zu vermieten.
Brauche ich den Führerschien, um an der Schulung teilzunehmen?
Jeder der Schulungsteilnehmer muss sich mit dem Führerschein ausweisen können. Du wirst darum gebeten, ein solches Dokument bei der Anmeldung am Veranstaltungsort vorzuzeigen. Also vergiss bitte nicht, es mitzunehmen.
Mir scheint, dass ich viel älter als ein typischer Motorradfahrer bin. Bin ich für die Teilnahme an dieser Schulung nicht zu alt?
Absolut nicht. Es gibt kein Höchstalter für unsere Studenten, deshalb ist niemand für diese Schulung zu alt. Alles, was wir von Dir brauchen, ist ein fahrbereites Motorrad, ein Führerschein, die Lernbereitschaft, die Fähigkeit des Zuhörens und Fortschritte.
Ist es strickt notwendig die Geländereifen (Michelin Anakee Wild, Conti TKC80, Metzleler Karoo 3, Mitas E09 usw.!) zu besitzen?
Ja. Die Fahrt im Gelände wird im Gelände durchgeführt... Es heißt, dass Du auf den universellen Reifen, umso mehr auf den Straßenreifen, enorme Schwierigkeiten mit der Beherrschung des Motorrads haben wirst. Sollte es regnen, wird die Beherrschung des Motorrads unmöglich sein. Deshalb, wenn Du zu dieser Schulung mit einem Motorrad ohne die Geländereifen erscheinen wirst, wirst Du nur Deine Zeit und Dein Geld verschwenden.
Brauche ich ein Geländemotorrad, um an der Schulung teilzunehmen?
Ja. Die Fahrt im Gelände wird im Gelände durchgeführt... Die Fahrt auf einem universellen / touristischen Motorrad wird ein großes Risiko der mangelnden Möglichkeit, Übungen zu machen und ein großes Risiko einer Motorradbeschädigung, bedeuten.
Ist diese Schulung nur für die Adventure-Motorräder bestimmt oder kann ich auf einer leichten Enduro ankommen?
Du kannst selbstverständlich auf einer leichten Enduro kommen, aber wir konzentrieren uns auf schweren Geländemotorrädern. Der Tagesplan, die Charakteristik der ausgeführten Übungen und das Schwierigkeitsniveau des erzielten Geländes ist für Maschinen des Typs BMW GS, KTM Adventure, Honda Africa Twin oder Yamaha Super Terene bestimmt.
Mein Motorrad hat einen lauteren Zubehör-Auspuff. Wie ist die Lautstärkebegrenzung bei der Schulung?
In der Schule gilt keine präzise Begrenzung. Wir wissen, dass viele von Euch Eure Motorräder modifizieren, darunter die Auspuffanlagen. Wir suggerieren nur, dass das Motorrad für die anderen Schulungsteilnehmer nicht lästig ist, wenn es um das Niveau des erzeugten Lärms angeht.
Brauche ich eine besondere außer der Standardausrüstung / Motorradanzug?
Alle Teilnehmer der Veranstaltungen von Proenduro.pl müssen folgenderweise ausgerüstet sein:
- Motorradhelm Typ full face (der das ganze Gesicht verdeckt). Die während der Schulung genutzten Helme müssen die Standards von ECE/FIM erfüllen. Die Helme müssen beim Fahren immer zugemacht werden. Die Kieferhelme müssen beim Fahren die „Kiefer” gesenkt haben.
- Textilanzug, soweit es sich um eine dedizierte Motorradkleidung handelt, die aus schwer auswischbaren Materialien ausgefertigt und mit einem kompletten Set der zertifizierten Schützer ausgestattet ist.
- Wir empfehlen auch die Anwendung von zusätzlichen Schutzmitteln wie der Wirbelsäulen- und Brustkorbschützer.
- Off-Road-Motorradschuhe (ausgeschlossen sind Militär- und Trekkingschuhe, sowie die sog. Springelstiefel),
- Motorradhandschuhe, die das Handgelenk verdecken.
Von welcher Stufe muss ich anfangen? Muss ich von der Stufe 1 anfangen?
Ja, jeder fängt von der Stufe 1 an. Das ist nicht die Frage unseren mangelnden Vertrauens in Deine Fähigkeiten, einfach so ist der Schulungsprozess in der Schule konstruiert. Er muss irgendwo anfangen und so eben nennen wir den Anfang als Stufe 1. Das ist der Ausgangspunkt zum Lernen der Fahrtechnik, in den weiteren Stufen wirst Du die Fähigkeiten ausnutzen, die Du in Stufe 1 erworben hat.
Ich nehme an Off-Road-Rennen teil und besitze die Wettrennlizenz. Muss ich auch von der Stufe 1 anfangen?
Ja, Du musst. Ohne Ausnahmen, siehe oben. Die einzelnen Stufen bei Proenduro.pl sind keine Schwierigkeitsstufen, sondern separate Themenblöcke, die sich auf anderen Aspekten der Motorradfahrt konzentrieren. Sie Schulung fängt immer von der Stufe 1 an.
Ich fahre Motorrad seit sehr vielen Jahren, ich habe Hunderte von Kilometern zurückgelegt und bin ein sehr erfahrener Motorradfahrer. Muss ich von der Stufe 1 anfangen?
Ja, Du musst. Ohne Ausnahmen, siehe oben.
Ist die Stufe 1 vollkommen für die Anfänger bestimmt? Ich habe keine große Erfahrung hinter dem Steuer eines Motorrads und bin ein bisschen gestresst. Was passiert, wenn es sich herausstellt, dass ich völlig hoffnungslos bin?
Die Stufe 1 ist für alle. Proenduro.pl das sind rein Schulungsveranstaltungen. Das sind keine Cross-Country-Rallyes und jeder, der mit einer solchen Einstellung kommt, wird von uns an das Ziel dieser Veranstaltung erinnert.
Muss ich alle 4 Lernstufen abschließen, um etwas in meiner Fahrweise wirklich zu verbessern?
Selbst wenn Du nur Stufe 1 abschließt und nie mehr in der Schule erscheinst, wirst Du sowieso ein viel besserer Fahrer werden, der mehr selbstsicher ist und sich technisch besser in die Kurven legt.
Um wie viel Uhr fangen die Veranstaltungen an und wann enden sie im Laufe des Tages?
Die Veranstaltungen fangen um 9:00 Uhr morgens an und enden gegen 17:30 Uhr nachmittags. Manchmal enden wir ein bisschen später?
Wie viel Zeit verbringe ich im Gelände fahrend?
Im Laufe des Tages erwarten Dich Lernveranstaltungen im Klassenraum, praktische Ausführung von Übungen auf der Bahn und Zeit für ein Gespräch mit dem Instrukteur, sowie Erholung. Wir nehmen Dich auch auf eine Tour im echten Gelände mit, damit Du es sehen kannst, wie Deine neu erworbenen Fähigkeiten in der Praxis funktionieren. Du wirst den größeren Teil des Tages im Sattel verbringen.
Was wenn das Wetter schwach ist, z.B. wenn es regnet?
Die Schulungen finden unabhängig von den Wetterbedingungen statt, auch wenn es nass ist. Die Absage der Lernveranstaltungen wegen schlechten Wetterbedingungen ist eine absolute Seltenheit. Die Regenfälle sind auch keine Rechtsfertigung für das Verlegen oder die Absage von Lernveranstaltungen. Sowohl auf dem Weg, als auch auf dem Tor fahren wir wenn es nass ist und das Programm der Lernveranstaltungen kann auch beim nassen Wetter ohne ein Schaden für die Schulungsqualität realisiert werden.
Gibt es an Ort und Stele etwas zum Essen / ein Büffet?
Wir liefern Wasser, Früchte und Zwischenmahlzeit an Ort und Stelle, damit Du bewässert bist und damit Dir der Blutzuckerspiegel nicht senkt. Überdies sichern wir Dir im Laufe des Tages eine Mahlzeit.
Daft ich Gäste oder Zuschauer mitbringen?
Die Familie und Freunde sind im Laufe des Schulungstages gern gesehen. Der Eintritt zum Objekt ist frei, jedoch wir bitten Dich sich bei dem Personal von Proenduro.pl früher zu melden, um eine Erklärung über den Verzicht auf jegliche Ansprüche bei einem Unfall auszufüllen. Eine solche Person erhält ein Armband, das ihr ermöglicht, sich im Bereich des Objekts frei zu bewegen.

Der Schulungstag ist sehr lang und deshalb scheint es keine gute Idee zu sein, kleine Kinder mitzubringen. Kinder unter 16. Lebensjahr sollten auf die Bahn nicht mitgenommen werden und dort, wo sich die Motorräder bewegen, sollten sie unter Obhut eines Elternteils oder Betreuers verbleiben.

Das Mitnehmen von Haustieren wird in Hinsicht auf die gemeinsame Sicherheit streng verboten.
Gibt es an Ort und Stelle einen Fotografen, der meine Vorschritte für die Nachwelt verewigen wird?
Ja, es wird an Ort und Stelle einen professionellen Fotografen geben, der die ganze Zeit lang auf der Bahn und im Hörsaal anwesend sein wird, ohne die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Am Ende des Tages wirst Du die Möglichkeit haben, die für Dich am meisten interessanten Fotos auszuwählen und zu kaufen.
Bin ich bei der Ankunft zu der Veranstaltung versichert?
Ja, Du bist von dem Veranstalter unfall- und haftpflichtversichert. Wir verlangen von den Veranstaltungsteilnehmern also keine separate Versicherung. Obwohl Unfälle in der Schule sehr selten passieren, Du musst dessen bewusst sein, dass jedes Mal, wenn Du auf das Motorrad nicht nur bei den Kursen von Proenduro.pl steigst, Du machst es auf die eigene Verantwortung. Deshalb empfehlen wir, eine zusätzliche Unfallversicherung, die die Teilnahme an Veranstaltungen auf der Rennbahn umfasst, zu kaufen.
Ungeachtet dessen, dass die Kurse von Proenduro.pl Veranstaltungen von einem absolut keinem Renncharakter (oder Sport- bzw. Leistungscharakter) sind, es kann sich erweisen, dass Dein Versicherungsträger das Recht auf die Versicherungsauszahlung bei einer Motorradbeschädigung anfechtet. Prüfe also die Bedingungen Deiner Kaskoversicherungspolice früher und wenn eine solche Notwendigkeit erschient, erweitere den Versicherungsbereich (wenn es möglich ist).
Proenduro.pl und der Veranstalter in dem bestimmten Land sind immer haftpflichtversichert und abhängig von der Bahn und dem Land, in welchem die Schulung stattfindet – unfallversichert in Hinsicht auf die Teilnehmer.
Ich möchte den Kurs für eine andere Person als Geschenk kaufen, aber ich weiß nicht an welchem Tag, sie es nutzen können wird. Kann ich einen Gutschein kaufen?
Natürlich. Die beschenkte Person erhält von uns ein Informationsset über die Schule und wie die Schulung aussieht. Die Vouchers bleiben bis zu 12 Monaten vom Einkaufsdatum gültig. Nach dieser Frist verlieren sie ihre Gültigkeit und wir lassen keine Rückgabe zu.
Wie sieht die Prozedur aus, wenn ich dazu gezwungen bin, auf die Teilnahme an dem gekauften Kurs zu verzichten?
Falls der Teilnehmer an der Schulung in dem gekauften Termin nicht teilnehmen kann, sieht das Rückgaberecht folgend aus:
- Teilnahmeverweigerung 28 Tage und mehr vor der Veranstaltung – komplette Erstattung des eingezahlten Geldes.
- Teilnahmeverweigerung kürzer als vor 28 Tagen vor der Veranstaltung und später als vor 14 Tagen –Erstattung des Geldes minus das Depot (200 PLN im Falle einer 1-tägigen Schulung, 400 PLN im Falle einer 2-tägigen Schulung).
- Teilnahmeverweigerung kürzer als vor 14 Tagen vor der Veranstaltung – keine Rückerstattung

Mehrere Informationen findest Du in der Ordnung, die Du von uns bei der Anmeldung erhältst.
Der Tag an der Bahn fängt ziemlich früh an, gibt es in der Nähe empfehlenswerte Unterkünfte?
Ja. In dem Mailing vor der Veranstaltung legen wir eine Liste der von uns empfohlenen Hotels und Unterkünfte bei.
Gibt es eine Eingruppierung in Hinsicht auf die Erfahrung und das Motorrad?
Die Übungen werden so vorbereitet, dass jeder mit denen zurechtkommt. Nichtsdestoweniger gruppieren wir die Schüler in Hinsicht darauf ein, womit und wie lange sie fahren.
Wie soll das Motorrad vorbereitet werden?
Das Motorrad soll vor allem technisch fahrbereit sein. Wir behalten uns das Recht vor, den technischen Zustand des Fahrzeugs zu prüfen. Wir bitten darum, auf den Zustand der Bereifung, der Bremsen und der Aufhängung aufmerksam zu werden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Teilnehmer an die Teilnahme an der Veranstaltung nicht zulassen, ohne das Geld für den bezahlten Kurs zurückzugeben, falls das Motorrad des Teilnehmers seine Sicherheit oder die Sicherheit anderer Veranstaltungsteilnehmer gefährdet. Es bezieht sich insbesondere auf einen solchen Fall, wenn die technische Inspektion folgendes offenbart:
- übermäßige Reifenabnutzung,
- übermäßige Abnutzung der Bremsklötze,
- Ölleck an der Aufhängung,
- scharfe Elemente, die über die Fahrzeugaußenfläche herausragen (z.B. Endungen des Lenkungsdämpfers, Bolzen, Ziernagel u.Ä.),
- sichtbare Betriebsflüssigkeitslecke aus der Antriebseinheit,
- übermäßige Abnutzung der Kette und Zahnräder,
- übermäßige Luftschallemission,
- beschädigte Brems-, Getriebe-, Handschaltungshebel,
- andere Mängel, die die Sicherheit der Fahrzeugnutzung auf der Bahn direkt beeinflussen.
Wir verlangen nicht, dass das Fahrzeug gemäß der Rennordnung vorbereitet wird, d.h. eine dichte Wanne unter dem Motor, Verdrahtung der Ablass- und Füllpropfen usw. umfassen wird.
Kann ich die Lernveranstaltungen mit einer auf dem Motorrad installierten Kamera aufnehmen?
Selbstverständlich, aber unter einigen Vorbehalten. Wir lassen vor allem keine Kameras auf dem Helm montiert zu. Wir achten auch auf die Montageweise der Kamera, damit es mit dem Kontrollverlust über dem Motorrad nicht droht und damit keine Gefahr entsteht, dass sie stürzt und in ein anderes Motorrad stößt. Es wird verboten, die Vorlesungen in Unterrichtsräumen aufzunehmen.
Wie sehen die Unterlagen für die Teilnahme an dieser Veranstaltung aus? (Zertifikat, Diplom)?
Jeder der Teilnehmer erhält ein entsprechendes Zertifikat, das bei allen Weltabteilungen von Proenduro anerkannt wird und zur Fortsetzung des Studiums in den weiteren Stufen berechtigt.
Gibt es auf dem Bahn-Gelände die Möglichkeit Kraftstoff zu kaufen?
Du kannst auf unserer Bahn keinen Kraftstoff kaufen. Die nächste Tankstelle befindet sich circa zwei Kilometer von der Bahn entfernt, jedoch ein voll aufgetankter Tank sollte für den ganzen Unterrichtstag reichen. Sollte sich Dein Motorrad durch einen ausnahmsweise kleinen Kraftstofftank charakterisieren, wir empfehlen Dir, einen zusätzlichen Kanister mit Benzin zu beschaffen.
Stellen Sie Mehrwertsteuerrechnungen aus und was steht da geschrieben?
Ja, wir stellen MwSt.-Rechnungen (Satz 23%) für Schulungsdienstleistungen aus.
Wie schnell werde ich den Unterschied in meiner Fahrweise merken können?
Die Mehrheit der Motorradfahrer merkt es schon während der Schulung. Was in dem Kurs wichtig ist, Du wirst während Deiner Bahnfahrten wissen was und wie zu üben. Natürlich verläuft der Schulungsprozess individual und es ist schwer die Vorschritte von Personen mit unterschiedlicher Erfahrung und Fähigkeiten nach den gleichen Kriterien zu bewerten.
Ich habe zusätzliche Fragen, die in FAQ nicht enthalten sind. Wie kann ich mit Ihnen Kontakt aufnehmen?
Du kannst das Kontaktformular benutzen oder uns unter der Telefonnummer +48 509 155 792 von 9.00 bis 17.00 Uhr erreichen.